Neubau Grundschule Bederkesa

Foto: © Stephan Baumann, bild-raum.com

Der Neubau der Ganztagsgrundschule mit Mensabetrieb erstreckt sich auf einer Bruttogrundfläche von rund 4.830 m². Die Freifläche von ca. 5.500 m² bietet ca. 300 Kindern Platz zum Aufenthalt.

Das zweigeschossige Gebäude wurde in Holz- und Massivbauweise mit einer umlaufenden Holz- und Glasfassade ausgeführt. Der gesamte Baukörper besteht aus vier relativ gleichgroßen Gebäudeabschnitten mit begrüntem Flachdach.
Aufgrund der Hanglage liegen die Außenwände und die Sohlplatte weitgehend unter dem geplanten Geländeniveau.

Die Baukosten lagen bei rund 8,0 Mio. €.
Baubeginn war im Januar 2018 und die Fertigstellung erfolgte im Oktober 2020.