Kaje 66 Bremerhaven

Der 1964/1965 gebaute Abschnitt der Kaje 66 wurde als kombiniertes einfach verankertes Spundwandbauwerk mit Spundwandentwässerung und aufgesetztem Stahlbetonholm ausgeführt. Nach mehreren Havarien ist die Standfestigkeit der Kaje nicht mehr gegeben. Zuletzt wurde die Spundwand 2017 durch eine Havarie mit einem Autotransporter schwer beschädigt. Die Baustelle liegt im Einfahrtsbereich der Weser zur Nordschleuse, die jährlich von…